Ergebnisse des Forschungsprojektes Kombikraftwerk 2

Die wichtigsten Ergebnisse der Simulationen und Tests des Forschungsprojektes Kombikraftwerk 2 sind:

  • Eine sichere und stabile Stromversorgung Deutschlands aus 100% erneuerbaren Quellen ist zukünftig technisch möglich,
    wenn erneuerbare Erzeugung, Speicher und Backupkraftwerke mit erneuerbarem Gas intelligent zusammenwirken.
  • Erneuerbare Energien können technisch schon heute wichtige Systemdienstleistungen erbringen.
    Die Rahmenbedingungen zur Markt- und Systemintegration müssen dafür angepasst werden
  • Um die Netzsicherheit zu gewährleisten müssen auch dezentrale Erneuerbare Energien-Anlagen mit sicheren und leistungsfähigen Kommunikationsstandards überwacht und gesteuert werden können.
    Durch die Verknüpfung in Kombikraftwerken erweitert sich dabei der Handlungsspielraum

 

Details zu den Ergebnissen der verschiedenen Arbeitspakete finden Sie auch auf den Seiten zur Simulation und zum Feldtest. Alternativ steht hier auch die Präsentation zur Vorstellung der Ergebnisse bereit.