Stromerzeugung, -transport und -verbrauch bei 100 % Erneuerbaren Energien

Die Animation zeigt den Zustand des deutschen Stromversorgungssystems in dem im Projekt entwickelten Szenario mit 100 Prozent Erneuerbaren Energien. Es werden anhand realer Wetterdaten für jede Stunde eines kompletten Jahres sowohl die in diesem Moment erzeugte und verbrauchte Energie angezeigt als auch die Transportbelastung der Leitungen. Schon in der Deutschlandansicht kann man an jedem Netzknoten auch sehen, ob dort momentan Verbrauch oder Erzeugung überwiegen. Von den Netzknoten, an denen ein Erzeugungsüberschuss vorliegt, wird Strom zu denjenigen Netzknoten transportiert, wo der Strombedarf überwiegt. Dies wird durch das Segment "Import" verdeutlicht, das also - außer an Grenzknoten - den inländischen Austausch meint. Beim Klick auf die einzelnen Knoten wird die genaue momentane Bilanz des Punktes sichtbar. 

Stromerzeugung, -verbrauch und -transport bei 100 % erneuerbaren Energien

Matlab Figure Converted by PLOT2SVG written by Juerg Schwizer image/svg+xml
Zeige alles
+
Jahr
Erzeugung
  Überschuss
  Import
  offshore Wind
  onshore Wind
  Photovoltaik
  Bioenergie
  Biomethan
  Batterien
  Pumpspeicher
  EE-Methan
  Wasserkraft
  Geothermie
 
Verbrauch
  Haushalte
  Industrie
  Netzverluste
  Power-to-Gas
  Batterien
  Pumpspeicher
  Export
Erzeugung > Verbrauch Solarenergie andere Bioenergie inkl. Biomethan le Windenergie 6 GW Erzeugung 3 GW Verbrauch Verbrauch > Erzeugung 5 GW Verbrauch 4 GW Erzeugung Leitungsbelastung 1 GW AC 5 GW DC
<--